Ranking der Top 15

Bei jedem Tour Stopp Major Event werden Punkte an die Plätze 1 bis 15 vergeben.

Durch das so entstehende Ranking werden die 15 bestplatzierten Turnierteilnehmer eines Major Events ermittelt. Diese nehmen entsprechend der Platzierung im Ranking an der Ausschüttung von Teilnahmetickets für das Final in Hamburg teil. Die Gesamtanzahl der zur Ausschüttung kommenden Tickets ist abhängig vom Gesamtabzug aus dem jeweiligen Preispool der einzelnen Major Events während der Tour Stopps. Von jedem Tour Stopp Major Event werden max. 11,5% aus dem Preispool für Teilnahmetickets einbehalten. Qualifikanten erhalten ein Teilnahmeticket für das Final der GERMAN POKER TOUR. 

 

Jeder Tour Stopp Gewinner erhält automatisch ein Ticket zur Teilnahme am Final der GERMAN POKER TOUR. Der hierfür aus dem Preispool entnommene Betrag ist im Gesamtabzug in Höhe von max. 11,5% aus dem Preispool enthalten.

 

Der Tour Sieger erhält ebenfalls Punkte, wird jedoch nicht mehr im Ranking um die restlichen Tickets geführt.

 

Alle Ergebnisse werden unmittelbar nach ihrer Feststellung veröffentlicht.

 

Der bestplatzierte Teilnehmer des Rankings erhält ein Package im Wert von 2.500,00 Euro und ist „German Poker Tour Sieger 2013“.

Im Package enhalten sind:

  • Unterbringung in einem luxuriösen Hotel während des Finals in Hamburg vom 6.11 bis zum 10.11.13
  • Ein Shuttle Service zwischen Hotel und Spielbank während des Aufenthaltes zum Finale 2013
  • Ein Hamburg-Erlebnispaket mit vielen Überraschungen

 

Alle Events, die im Rahmen des Finals angeboten werden, sind vom Ranking ausgeschlossen.

Teilnehmer, die ihre Spielberechtigung verlieren, werden vom Ranking ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie die Spiel- und Hausordnung der teilnehmenden Banken.

German Poker Tour Sieger 2013

 

Dragan Galic konnte sich gleichzeitig mit dem Turniersieg beim Stopp in der Spielbank Schenefeld auch den Gesamttoursieg sichern. Somit erhält er zusätzlich zur Final-Wildcard auch das Gewinner-Package im Wert von 2.500 EUR. Während der Finaltage in der Spielbank Hamburg erholt er sich in einer Suite im RadissonBlu und erlebt aus dem Golden Circle das Rocky-Musical im Operettenhaus. Ein genußvoller Abend im Restaurant Tarantela und etwas Taschengeld runden das Package ab. 

 

Herzlichen Glückwunsch

 

Die nächsten Stopps der German Poker Tour 2015:

 

Spielbank Schenefeld

31.07 - 02.08.

 

Spielbank Bremen

25. - 26. April

26. - 27. September

 

Spielbank Berlin am Potsdamer Platz

08. - 10. Mai

06. - 09. August

05. - 08. November

 

Spielbank Hannover

15. - 17. Mai

 

Spielbank Berlin am Fernsehturm

04. - 07. Juni

 

Spielbank Aachen

27. - 28. Juni

05. - 06. September

 

Spielbank Duisburg

11. - 12. Juli

17. - 18. Oktober

 

Spielbank Hohensyburg

22. - 23. August

 

Spielbank Bad Oeynhausen

29. - 30. August

 

Finale:

Spielbank Berlin am Potsdamer Platz

14. - 20. Dezember

Spielbank Berlin
Westdeutsche Spielbanken
Spielbank Hannover
Spielbank Schenfeld
Spielbank Berlin - Pokerfloor